Wandern am Alperlebnispfad am Imberg

Tagesausflug zum Alperlebnispfad am Imberg (Oberstaufen)

Der Alperlebnispfad am Imberg ist vor allem für Familien mit Kindern empfehlenswert.

Der abwechslungsreiche Wanderweg liefert lustige und interessante Informationen zur Region und ihren Besonderheiten.

Das Alpengebiet im Lanzenbachtal kann von den Besuchern an insgesamt 47 Stationen "erfühlt" und hautnah "erlebt" werden. Man erfährt vieles über die Landschaft und die Geschichte der Region. Schautafeln geben Informationen über die ansässige Alpwirtschaft.

Man gelangt zum Alperlebnispfad vom Parkplatz der Imbergbahn mit der Bahn oder zu Fuss. Der eigentliche Weg beginnt am Imberghaus.

An der ersten Station heißt es gleich: "Felsen behauen" und man erfährt, was Nagelfluh eigentlich ist und warum er auch "Gottes Beton" genannt wird.

Deutsche Alpenstraße bei Oberjoch
Deutsche Alpenstraße bei Oberjoch

Tipp zum Klettern: Eine Felskletterwand wartet darauf, von Kleinen und Großen erobert zu werden.

Oder wie wäre es mit einem Melkwettbewerb an einer lebensgroßen Braunvieh - Attrappe?

Der Gleichgewichtssinn wird beim Überqueren des Bachs auf einer Kletterseilbrücke geschult.

Ein sinnliches Erlebnis ist der Barfußparcours durch das Moorgebiet.

Manchmal endet der Weg auch einfach vor einem Bach. Dann ist Erfindergeist gefragt, um von einem Ufer zu dem anderen zu gelangen.

Auch die Frage, wie das Wasser vom Lanzenbach in die Nordsee gelangt, und wie lange das dauert, wird beantwortet.

Mit Hilfe eines Neigungswinkels kann herausgefunden werden, wie steil ein Hang ist.

Schließlich kann man auch Wildtiere und die Haustiere der Region beobachten.

Vier Almhütten, die entlang des Erlebnispfades mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl sorgen, runden das Angebot für die Wanderer ab.

Mit insgesamt 6,3 Kilometern Länge ist der Alperlebnispfad am Imberg eine gemütliche, mehrstündige Tour auf befestigten Wegen, die auch Kinderwagentauglich sind.

Der Hafen von Bodrum
Alperlebnispfad am Imberg: am Ortsausgang von Oberjoch